website design software
banner
Geschichte/Politik

Unglaubliche Toleranz

"Wie waren wir Roten,
wir ehrlichen und kampferprobten Kommunisten
mit konsequent atheistischer Weltanschauung
doch stets tolerant!"
sagte der Abgeordnete der Linkspartei.
" Wir gaben zu SED - Zeiten
der Tochter eines Pfarrers,
Angela Merkel ,
das Rüstzeug zum Aufstieg
ins Bundeskanzleramt!"

"Das ist doch gar nichts!"
entgegnete ein Amerikaner,
ein verschworenes Mitglied des Ku - Klux - Klans,
"wir weißen Rassisten
machten einen Nigger
- Martin Luther King-
zum Führer einer großen Bewegung
und veranlassten,
indem wir ihn meuchelten,
den Bau seines Denkmals
im Zentrum Washingtons
in bester Lage:
in der National Mall
direkt zwischen dem Lincoln -
und dem Jefferson - Monument".

Unbelievable Toleration

„How about us Reds,
honourable and battle – hardened communists as we are,
with a thoroughly atheistic philosophy of life,
nevertheless at all times , tolerant!“
said the member of the „ Left Party“.
„ In SED times, we gave
to the daughter of a pastor,
Angela Merkel,
the means to rise
to the office of Federal Chancellor“!

„That´s nothing“!
replied an American,
a sworn member of the Ku-Klux-Klan.
„We white racists
made a nigger
(Martin Luther King)
a leader of a wide-spread movement,
and we arranged,
by assassingating him,
for the erection of his monument
in Washington's
best position
in the National Mall
exactly between the Lincoln
and the Jefferson monuments.“

(Nachdichtung: Derek Donaldson)

Willkommen   Vita   Gedichte   Links   Gästebuch   Impressum